Lifestyle

Lifestyle

Warum ein Gartentrampolin gerade in Coronazeiten in keinem Garten fehlen sollte

Anzeige

 

Der Satz, dass Corona unsere Welt so wie wir sie kannten auf den Kopf gestellt hat, ist bereits ein geflügeltes Wort geworden. Wir alle wissen es, wir alle spüren es. Obwohl der Impfstoff mehr und mehr zugänglich wird, gibt es doch noch große Ungewissheiten, wohin wir von hier gehen werden. Vor allem wird es wahrscheinlich nicht nur bei einen Lockdown bleiben; etwas, das Familien mit Kindern sehr am Herzen liegen mag. - Schulen sperren zu und am Spiel- oder Sportplatz dürfen die Kinder auch nicht gehen. Was sich jedoch nicht ändert, ist der unglaubliche Bewegungsdrang von Kindern. Die ungenützte Energie staut sich auf und die Frustration nimmt zu. Nach 14 Monaten Corona wissen alle Eltern was es heißt, Kinder im Hause zu behalten!

Jene Eltern, die auf einen Garten zurückgreifen können, haben es etwas leichter. Es gibt kaum ein einfacheres Sportgerät für Kinder, das Energie abbaut und gleichermaßen so gesundheitsfördernd ist wie ein Gartentrampolin.

Jedes Kind sollte ein Gartentrampolin haben, weil es:

  • Eine lustige, einfache Art der Bewegung ist
  • Kognitive und körperliche Vorteile hat und
  • Ein Ort im Garten ist, an dem Familienmitglieder und Freunde Beziehungen aufbauen, Regeln aufstellen und navigieren als auch soziale Kontakte knüpfen können.

Spaß und leichte Übung

Ein Gartentrampolin ist mehr als ein Sportgerät: Es ist auch ein großartiges Hilfsmittel Kinder spielerisch zu mehr Bewegung zu ermutigen. Fragen Sie ein Kind, warum es eigentlich auf einem Trampolin springt, so wird es einfach sagen, weil es Spaß macht. Oft gefolgt von: Weil es sich anfühlt als würde ich fliegen.

Mit einem Gartentrampolin haben Eltern das Beste von beiden Welten. Ihre Kinder haben Spaß und bekommen gleichzeitig genug Bewegung in frischer Luft.

  • Wussten Sie:
    Eltern haben Gartentrampoline schon seit Jahrzehnten dazu genutzt, ihren Kindern einen Anreiz zu geben, mehr Zeit im Freien zu verbringen. – Etwas, das besonders in Corona Zeiten nicht unterschätzt werden sollte. Nur weil wir zu Hause bleiben müssen, heißt das nicht, dass wir uns nicht bewegen sollten oder gar auf den Sport total zu verzichten. Tatsächlich, das Gartentrampolin ist eine gute Investition für die gesamte Familie, die Corona Zeiten, ohne „Hüttenkoller“ zu überstehen.

Ein Gartentrampolin etabliert die Gewohnheit der körperlichen Betätigung im Freien, etwas, das sowohl Eltern als auch Kindern für den Rest ihres Lebens zugutekommen wird.

Abgesehen von der frischen Luft und dem Sonnenschein werden beim Springen oder sogar Laufen auf dem Trampolin mehrere Muskelgruppen im Körper aktiviert. Es verbrennt Kalorien und baut die Muskulatur auf.

Das Beste daran ist, dass Kinder gar nicht merken, dass sie trainieren, weil sie einfach zu viel Spaß haben.

5 Top-Vorteile warum jedes Kind ein Gartentrampolin braucht

Einmal ganz abgesehen von den momentanen Corona Zeiten, Kinder führen im Allgemeinen, bedingt durch die Schule, einen sedativen Lebensstil. Dieser Faktor hat unter anderem zu der zunehmenden Fettleibigkeit bei Kindern geführt. Lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen die 5 Top-Vorteile warum jedes Kind ein Gartentrampolin haben sollte.

Ein Gartentrampolin ermutigt Kinder zum Spielen

Kinder verlieren die Kunst des aktiven Spiels im Freien aufgrund der Popularität der Technologie, die sie gewöhnlicherweise im Haus und inaktiv hält. Ein Gartentrampolin regt zum Spielen an und gibt Kindern jeden Alters die Möglichkeit, ihre Fantasie zu nutzen und endlose Stunden aktiven Spaß zu haben.

 

Unterstützt die Entwicklung grobmotorischer Fähigkeiten

Trampolinspringen ist die perfekte Aktivität, um die Entwicklung grobmotorischer Fähigkeiten bei Kindern zu unterstützen. Kinder, die sich auf einem Trampolin bewegen, nutzen ihren Körper in einer anderen Weise als jene, die immer nur dem Weg entlang laufen. Dies verbessert den Gleichgewichtssinn auf eine natürliche Art, verbessert zugleich die Koordination und baut den Muskeltonus auf.

Verbessert das Selbstwertgefühl

Ein Trampolin ist eine wunderbare Plattform für Kinder, um neue Fähigkeiten zu erlernen und zu meistern. Wenn ein Kind beim Erlernen einer neuen Fähigkeit auf dem Gartentrampolin erfolgreich ist, vermittelt es ihm ein Gefühl der Erfüllung. Durch diese Leistung beginnen Kinder ihr Selbstvertrauen zu steigern. Dieses Selbstvertrauen führt zu einem besseren Selbstbild und trägt zur Verbesserung des Selbstwertgefühls des Kindes bei.

 

Fördert die körperliche Gesundheit

Trampolinturnen (auch bekannt als Rebounding) ist eine der besten Formen der körperlichen Betätigung. Laut NASAs Journal of Applied Physiology ist Rebounding-Training effizienter und effektiver als Joggen. Zum Beispiel sind nur 10 Minuten Trampolinspringen gleichbedeutend mit einem 30-minütigen Lauf. Eine erstaunliche Einfachheit, für eine Gesellschaft, die für nichts mehr Zeit zu haben scheint.

Ermutigt Familien etwas gemeinsam zu unternehmen, ohne das Haus verlassen zu müssen

Kinder sehnen sich danach, gemeinsam mit den Eltern etwas zu unternehmen. Selbst den besten Eltern, die jedes Wochenende Outdoor Aktivitäten zur Verfügung stellen, sind in Corona Zeiten die Hände gebunden. Ein Gartentrampolin gibt unzählige Möglichkeiten, die Kinder zu beobachten, zu loben und einfach nur den Moment mit den Kindern zu genießen. Daher sind Gartentrampoline eine großartige Möglichkeit, Familienbeziehungen zu fördern. Versuchen Sie sich selbst auf dem Trampolin oder nehmen Sie sich einen Liegestuhl und feuern Sie Ihre Kinder an. Sie können sicher sein, lang anhaltende Kindheitserinnerungen zu schaffen.

Langlebigkeit

Nachdem Sie nach dem Lesen dieses Artikels überzeugt sind, dass auch Ihr Garten ein Trampolin braucht, geben wir Ihnen einen letzten Tipp mit auf den Weg:

Ein Trampolin ist keine billige Anschaffung. Daher ist es wichtig, das richtige Gartentrampolin auszuwählen. Die meisten Qualitätstrampoline gewährleisten eine lange Lebensdauer. Achten Sie darauf, dass der Trampolinrahmen, die Federn, die Stangen und andere Metallteile aus verzinktem Stahl oder besser, hergestellt sind. Beachten Sie auch die Garantie und den Kundendienst.

Unter dem Strich

Wenn Sie in ein Gartentrampolin investieren, sollten Sie die Sicherheitsaspekte berücksichtigen. Ein gutes Trampolin ist in vielen Fällen besser als ein Fitnessstudio. – Vor allem ist es langfristig billiger.

Das ist auch interessant