Lifestyle

Lifestyle

Wie Ostergeschenke die Motivation für Mitarbeiter im Homeoffice verbessern

Anzeige

 

Da sich die COVID-19-Pandemie immer weiter ausbreitet, unterstützen viele Organisationen ihre Mitarbeiter dabei, von zu Hause aus zu arbeiten, um die Prävention des Virus zu unterstützen. Für viele Mitarbeiter ist dies „Heimarbeit“ zum ersten Mal. Die Herausforderungen liegen jedoch nicht nur bei dem Team. Auch Manager stehen einer Reihe neuer Herausforderungen gegenüber, für die sie niemals ein Handbuch erhielten. Eine der größten Herausforderungen könnte sein, ihr Team zu motivieren und engagiert zu halten. Wenn Sie eine Führungskraft in dieser Position sind, so gibt es einige Methoden, die Sie in Betracht ziehen können, um Ihr Team bei der Arbeit von zu Hause aus erfolgreich einzubinden.

Eine der Herausforderungen mag sein, dass einige Mitarbeiter vollkommen unbeaufsichtigt arbeiten können. Sie wissen, wie Sie sich ihren Arbeitsbereich einteilen müssen, um auch von zu Hause gleichermaßen erfolgreich zu sein, wie im Büro. Für andere wiederum ist arbeiten von zu Hause nicht ganz so einfach. Es kann sein, dass auch die Kinder von der Schule zu Hause sind. Die Gründe, warum einige Mitarbeiter die Arbeit von zu Hause schwieriger finden, sind unzählig. Doch der fehlende Ansporn und die Motivation, die sie, unter nicht Pandemie Zeiten von ihren Kollegen im Büro erhalten, kann einer der Grund sein, warum von Zuhause alles ein wenig holpriger geht.

Gemeinschaft aufbauen

Wenn Mitarbeiter plötzlich beginnen, außerhalb ihrer gewohnten Umgebung zu arbeiten, fühlen sie sich zwangsläufig ein wenig verloren und demotiviert. Der Arbeitsstil eines regulären Mitarbeiters ist zwangsläufig ganz anders als der von jemandem, der schon immer remote oder als Freelancer gearbeitet hat. Dieser plötzliche Übergang kann die interne Kommunikation der Organisation massiv behindern. Das Erschreckende daran ist, dass niemand weiß, wie lange dieses Arrangement andauern soll.

Schaffen Sie ein virtuelles Büro

Jedes Mitglied braucht auch zu Hause einen fixen Arbeitsplatz. Das kommende Osterfest ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihrem Team die besten Tools für Videokonferenzen und Zusammenarbeit zu schenken. Richten Sie ein Forum ein, in dem sich die Mitarbeiter sowohl über persönliche als auch berufliche Neuigkeiten austauschen können. Versuchen Sie, wöchentlich kollaborative Aufgaben zuzuweisen, um die Teammitglieder zu ermutigen, zusammenzuarbeiten und in Verbindung zu bleiben.

Um die Moral der Mitarbeiter aufrechtzuerhalten und ihre Stimmung zu heben, können Sie virtuelle Team-Aktivitäten wie Online-Multiplayer-Spiele oder Quizspiele erstellen. Jede erdenkliche Möglichkeit, die den Zusammenhalt des Teams ermutigt, ist gleicherweise ein Motivation-Booster. Menschen sind soziale Wesen. Sie wollen sich austauschen und sie wollen wissen, dass sie nicht vergessen wurden, auch wenn man sich im Moment nicht jeden Tag sehen kann.

Es gibt ein kleines Sprichwort, das sagt, kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Offensichtlich, ein Mitarbeiter – Vorgesetzten Arbeitsverhältnis ist nicht immer an Freundschaft gebunden, doch sie wissen, was wir meinen. Oster give aways - fast jeder Mensch freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit für die geleistete Arbeit.

Indem Vorgesetzte, Anlässe wie das bevorstehende Osterfest nicht übergehen, sondern es zum Anlass nehmen, ihrem Team mit einem kleinen Geschenk wissen zu lassen, dass sie nicht vergessen sind, sondern ein geschätzter Teamplayer des Unternehmens sind, vermitteln Sie Ihrem Team das Gefühl, das Sie an Ihr Team auch dann denken, wenn Sie diese nicht jeden Tag sehen. Menschen, die sich geschätzt fühlen, wollen automatisch Ihr Bestes geben und das wiederum kommt sowohl dem einzelnen Mitarbeiter als auch dem Unternehmen als Ganzes zugute.

Geben Sie Ihrem Team, die Möglichkeit zu wachsen

Wenn eine ganze Belegschaft oder ein Arbeitsteam aus der Ferne arbeiten muss, kann es leicht passieren, dass wichtige Wachstumsaktivitäten wie die berufliche Entwicklung vergessen werden. Stellen Sie sich diesem Risiko entgegen, indem Sie berufliche Entwicklungsaktivitäten mithilfe von Online-Tools zur Verfügung stellen. Das könnte in der Form eines Video-basierten Coaching und Online-Assessment-Tools stattfinden. – Nicht zuletzt, machen Sie sich als CEO selbst ein Geschenk und informieren Sie sich über die Vorteile und Herausforderungen, die mit virtuellem Coaching verbunden sind.

Da sich der Trend von Remote-Arbeitsplätzen unweigerlich fortsetzt, ist es für Führungskräfte wichtig, die Vorteile des virtuellen Arbeitens zu nutzen. Wahrscheinlich finden Sie als Vorgesetzter „auf einmal“ mehr Freiraum. Sie können diese Zeit nutzen um an wichtigen, aber nicht dringenden Aufgaben zu arbeiten, die letztendlich Ihrem Team mehr Flexibilität und einen höheren Fokus auf das Endziel bieten. Um dies zu ermöglichen, können Führungskräfte weiterhin für Stabilität und eine klare Richtung sorgen, die es den Mitarbeitern ermöglicht, „wie gewohnt“ am effektivsten zu arbeiten. Auch wenn dies neue Herausforderungen mit sich bringt, können Sie Ihr Team mit den oben genannten Tipps, in einer Zeit extremer Unsicherheit, besser darauf vorbereiten weiterhin ein leistungsstarkes und motiviertes Team zu sein.

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter neue Dinge zu lernen

Niemand kennt Ihr Team besser als Sie. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter Neues zu lernen, in dem Sie Ihnen einen Gutschein für einen Kurs schenken, von dem Sie wissen, dass Ihr Team schon lange daran interessiert war, wofür der geschäftige Büroalltag jedoch niemals Zeit gelassen hat. Besser noch, wenn Sie zwei verschiedene Kurse anbieten. Nach Vollendung kann Ihr Team neues Wissen untereinander austauschen.

Das Arbeiten von zu Hause aus will gelernt sein

Als guter Manager und Führungskraft sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass in dieser ungewöhnlichen Zeit Ihr Team vielleicht nicht so effizient ist wie sonst, und das ist auch in Ordnung. Jeder ist mit einer anderen persönlichen Situation konfrontiert, wenn er von zu Hause aus arbeitet. Sei es, dass er drei kleine Kinder hat, die nun zu Hause unterrichtet werden müssen, oder dass er in einer kleinen Wohnung arbeiten muss. Die Priorität muss auf Flexibilität und Transparenz liegen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Teams zu gewährleisten. Dies sind die besten Ansätze, an die Sie denken sollten, wenn Sie sich für Ostergeschenke für Ihr Team Gedanken machen. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter wissen, dass Sie Verständnis für diese ungewöhnlich belastende Zeit haben.

  • Tipp:
    Vielleicht stellen Sie auf einmal fest, dass Sie Ihr Team nicht so gut kennen als Sie annahmen. Bevor Sie gehen und irgendein Geschenk für Ostern kaufen, erkundigen Sie sich am besten. Wer, was, wann, wo und wieso. Mit diesen „5-Ws“ können Sie so ziemlich alles Wissenswerte in Erfahrung bringen und genau das schenken, das Ihrem Mitarbeiter das Gefühl vermittelt, „Der kennt mich, er schätzt mich, er steht hinter mir, auch wenn ich heute im Pyjama arbeite“.

Und letztlich,

Es besteht kein Zweifel, dass COVID19 die Art und Weise, in der wir arbeiten, für immer verändern wird. Wie sich die Welt auf diese Krise eingestellt hat, ist schlichtweg erstaunlich. Während das Arbeiten von zu Hause aus sicherlich seine Hindernisse hat, erkennen viele Unternehmen schnell die Vorteile. Diese Zeit der Isolation ist eine Zeit, die Unternehmen brauchen, um zu überlegen, wie sie flexibler mit ihren Mitarbeitern arbeiten können.

Das ist auch interessant